Freitag, 22. März 2013

Die letzten Ferien...

...und dann kommt der Einstieg in meinen Beruf. Jetzt fragt ihr Euch sicher was ist das? 
Nein das ist kein Bild von mir weder gezeichnet noch mit einem Computerprogramm erstellt. Es handelt sich hier um ein Gestein das im Dünnschliff unter Polarisierten Licht wunderschöne Farben aufweist, die sogenannten Interferenzfarben. Ähhh wovon redet Sie? 
Genauer gesagt ist das eine Olivinprobe auch unter dem Namen Peridotit bekannt. Wunderschön nicht war? 
Das ist mein Beruf. 
Ich bearbeite Gesteinsproben indem ich sie auf einen Obejetträger klebe, ganz Dünn schleife und am Ende eine "Dicke" von ca. 30mikron haben sollen. Dann erkennt man anhand der Farben welche Mineralien enthalten sind. Ausserdem wichtig ist noch die Beschaffenheit wie gut sind die Mineralien ausgebildet gab es Druck das erkennt man an Spaltrissen usw. Das macht zwar im Detail der Wissenschaftler aber die Vorarbeit dafür die mache ich.

Das Foto habe ich durch das Okkular meines Polarisationsmikroskop gemacht, war nicht ganz einfach aber immerhin hat es überhaupt funktioniert ;-D
Hehe unsere frechen Biologischen Präparatoren in meiner Klasse sagen zu unseren Beruf immer das er langweilig wäre und so Sprüche wie gute Steine, schlechte Steine pff irgendwann bekommen die von mir auch mal einen passenden Namen...
Ich liebe meinen Beruf und Basta!
Übrigens Bentos mache ich zwar in letzter Zeit weniger aber gelegentlich begleitet mich noch der ein oder andere niedliche Snack mit zur Schule.

Kommentare:

  1. He, viel Spass in deinem Beruf. Er hört sich für mich toll an :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Wichtigste ist doch, dass Dir Dein Beruf gefällt. Ich habe auch das Glück, genau das zu machen, was mir Spaß macht und damit kann man auch stressige Zeiten bestehen.
    Lieben Gruß Danii

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr lieben, ach das wird toll. Nächste Woche mache ich an meiner Stelle schon ein Einarbeitungspraktikum und wenn ich die Prüfung hinter mir habe dann fange ich spätestens zum 1.07 an. Ich bin so aufgeregt aber im positiven Sinne das ich so eine tolle Stelle bekommen habe ;-D

    AntwortenLöschen
  4. *hihi* mein Liebster ist auch absolut fasziniert von Gesteinsformen und farben ^^ ich nehm mir zumindest von jedem besuchten schönen Ort einen hübschen Stein mit.. und mein Papa liebt es an ihnen hochzuklettern ^^
    Steine faszinieren halt irgendwie doch jeden, egal in welcher Form ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  5. Ja das stimmt wir haben auch begeisterte Kletterer in unseren Freundeskreis ;-D

    AntwortenLöschen