Mittwoch, 9. Februar 2011

Furoshiki und Bentotaschen

Diese Woche ist endlich mein erster Furoshiki eingetroffen, den ich vor ca. 2 Wochen bei Bento&co bestellt hatte. 
Er ist dunkelgrün und in der Mitte ist ein Druck von Kiyomizu-dera ein sehr berühmter Tempel in Kyoto. Besonders schön finde ich das das Bild den Tempel im Winter zeigt, da ich Schnee gerne mag (auch wenn wir dieses Jahr schon genug davon hatten). 
Er sieht in echt noch viel besser aus wie auf dem Bild.
So sieht es dann aus wenn man ihn benutzt. Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten einen Furoshiki zu binden wenn ihr Euch das mal genauer anschauen wollt schaut mal hier nach.

Hier haben wir meine schwarze einfache Bentotasche die habe ich bei Casabento bestellt. Zu dieser Tasche passt eigentlich jede Bentobox. Sie ist etwas größer so dass ohne Probleme auch größere Boxen darin Platz haben.

Meine Taschen von Natural Lunch Time, die habe ich beide bei J-Box bestellt. Die sind identisch nur eine hat einen grünen Druck und Kordel und die andere einen braunen. 
 Diese Tachen sind eher klein und eher nur für eine mittlere Box ausgelegt.

Und noch meine rosane Tasche. Die ist ebenfalls von Natural Lunch Time und von J-Box. Ich mag das Desing bei dieser Tasche sehr. Hier findet eine mittlere Box und eine 0,5 L Flasche Platz.

Am Sonntag habe ich mir einen Furoshiki selbstgenäht. Dazu habe ich etwas Stoff mit einem lila Schottenmuster gekauft und ein 50 x 50 cm großes Stück ausgeschnitten. Dann habe ich die Ränder einfach einmal mit einem engen Zickzackstich umgenäht, fertig. Ich finde die Farbe richtig schön es geht schon leicht ins Burgund.

Eine weitere schöne Tasche hat sich in meine Sammlung eingefügt. Die habe ich günstig als second Hand und sogar unbenutzt bekommen. Die Tasche ist naturfarben aus einem sehr dicken Leinen und hat oben mittig einen weißen Druckknopf. Sie ist groß genug für eine mittelgroße Box und eine 0,5 L Flasche.

Kommentare:

  1. Danke!

    Die Tasche mit dem Schwein ist wirklich ein Glücksgriff. Ich mag ja gerne so was schlichtes. Ob in die einfachen Taschen von Casabento wohl auch zwei Boxen rein passen? Ich hab die Bushido-Boxen und überlege, wie ich zwei übereinander transportiere.

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, also die Taschen von den Monbento Boxen sind recht groß da passen ja auch zwei Monbentos rein. Die sind genauso groß wie die einfarbige schwarze.
    LG bakeneko

    AntwortenLöschen