Montag, 21. Februar 2011

Bento Nr. #27#

Heute gab es eine etwas größere Portion für einen langen Tag. Hinten links ist Paprika, daneben frischer Tofu, Tomaten, ein Kakaomuffin, grüner Tee und Sesam Mochi und vorne Spaghettiauflauf.
Der Auflauf war eine spontane Kreation aus was-hab-ich-denn-noch-alles-so-im-Kühlschrank und so gehts:

- ca. 300g Spaghetti
- 2 Scheiben Gouda
- 4 Scheiben Kochschinken
- 1 Becher Schmand oder saure Sahne
- 1 Ei 
- Muskatnuss
- Pfeffer
- 1 EL Sojasauce
- nach belieben etwas Brühe oder Sambal Olek

Ofen vorheizen und Spaghetti gar kochen. In der Zeit das Ei mit dem Becher Schmand/Sahne gut verrühren und würzen. Kochschinken in Würfel schneiden und untermischen. Dann die Spaghetti unterheben bis alles gleichmäßig verteilt ist. Alles in eine Auflaufform geben und den Gouda obendrauf in kleinen Stücken gleichmäßig auflegen. Man kann den Käse auch mit untermischen. Das ganze bei ca.180 Grad Ober- Unterhitze ca. 25 min. backen, fertig.

Kommentare:

  1. Das Bento sieht ja lecker aus *aus dem Bild klau*

    AntwortenLöschen
  2. Hehe ja hat auch super geschmeckt, die Mochis sind total lekker.

    AntwortenLöschen