Dienstag, 1. März 2011

Bento-Picks

Inzwischen habe ich eine ordentliche Sammlung von Picks, die man ja nicht nur fürs Bento benutzen kann. Bei den meisten Bestellungen habe ich oft ein Päckchen mitbestellt, da die so leicht sind, das zumindest der Versand nicht teurer wurde.

Am besten gefallen mir meine Kanzashi Picks die ich hüte wie ein Drache. Glücklicherweise sind sie groß genug das sie nicht durch den Ausguß flutschen können, was mir schonmal bei einigen schmaleren beinahe passiert wäre.
Kanzashi sind Holz, Metall oder Kunststoff Haarnadeln der japanischen Frauen. Wer das einmal sehen möchte schaut am besten hier. Die Form ist dem original sehr schön nachempfunden ich finde man sieht sofort was damit gemeint ist. Diese selten zu bekommenen Picks habe ich mal bei Ebay über einen japanischen Shop gekauft.

Ganz niedlich finde ich meine Pandas. Es handelt sich um ein 8er Set mit vier unterschiedlichen Haltungen der Bärchen wobei es 4 lange und 4 kurze gibt. Diese sind jetzt ziemlich schmal da muss man beim spülen schon etwas aufpassen.

Auch niedlich und vor allem witzig ist dieses Set. Ich habe 2 davon mal verschenkt/verkauft. Ursprünglich enthalten waren 
noch zwei Ringe die aussehen wie Schnuller.
Hauptsächlich ging es mir um diese Knochen, in Fleischbällchen sehen die einfach nur genial aus ;-)

Auch beliebt sind Blumen und Tierpicks. Ich habe öfter mal unterschiedliche gekauft und zum großen Teil verschenkt/verkauft aber einige haben mir doch gut gefallen sodass ich ein paar behalten habe. Praktisch finde ich diese Picks die an Gabeln erinnern, damit lassen sich auch flutschige Sachen wie z.B. Obst gut aufspießen.

Die Pastellblumen waren ein Werbegeschenk von Casabento weil ich da mal ca. 8 Wochen auf eine Nachlieferung gewartet habe. Das fand ich klasse und sie sehen wirklich hübsch aus.

Auch sehr witzig sind die Sahnehäubchenpicks. Die sind bei einem 4er Silikonförmchenset dabei gewesen und sehen auf den ersten Blick richtig echt aus.

Man findet aber auch in unseren Supermärkten oft schöne Picks fürs Buffet oder Cocktails, die neonfarbenen habe ich in unserem Kaufland bekommen. Die Halloween und Bienchen habe ich bei ebay über einen deutschen Shop gekauft der Tortendeko anbietet. Da sie meist länger sind passen sie zwar nicht in jedes meiner Bentos aber man muss nicht immer 3 Wochen warten bis die Sachen aus Japan ankommen *-*

Eigentlich habe ich ja genug Picks aber ich habe bei ebay im Sakura Zakka Shop diese tollen Musik Picks gesehen und musste sie haben. Die stellen sogar einen bestimmten Ton dar, da ich aber leider vergessen habe welcher es genau war und ich keine Ahnung davon habe kann ich nur spekulieren. 
Ich glaube es war A oder doch C...

Vor ca. drei Wochen habe ich bei J-Box diese niedlichen Picks bestellt. Die Picks stellen von der Seite Süßigkeiten dar und von oben betrachtet Tiergesichter.
Es handelt sich von links nach rechts um 
Hanami-Dango, Eis, Cupcake und Pudding.  
Ich bin immer wieder fasziniert wie detailverliebt die japanischen Picks sind ;-)
Mal wieder Picks, diesmal die süßen bunten Blumen für sommerliche Frische im Bento denn der Sommer lässt ja immernoch auf sich warten dieses Jahr...

Kommentare:

  1. Your picks are all so cute especially those Kanzashi Picks, DIe Halloween picks & Bees picks. :)

    AntwortenLöschen
  2. Thank you, the Kanzashi Picks are very difficult to order in Germany im so glad that I get a package of them. I bought the Bee and the Halloweenpicks in a shop for cake decoration in those shops you can find a lot of nice products for Bento making.

    AntwortenLöschen
  3. Die Musik-Picks sind echt süß - kein Wunder, daß man da schnell dem Sammelwahn erliegt... ^^

    Die Kanzashi-Picks sind auch total hübsch. Ich mußte natürlich den Wiki-Link klicken und stelle mal wieder fest, daß ich eigentlich viiiiieeeeel mehr mit meiner langweiligen Mähne anfangen müßte...

    AntwortenLöschen
  4. Hmm dann würd ich sagen reserviere ich Dir mal ein paar Noten die benutze ich nämlich so gut wie nie obwohl sie so schön sind.

    Ja ich hab auch lange Haare und weiß nie was ich damit machen soll, ironie nicht wahr?

    AntwortenLöschen
  5. Von den Noten? *fiiiieeeeeeeeeeeep*! <3

    Also ich kann meine Haare flechten und... offen tragen... und... das war's... =D

    AntwortenLöschen
  6. Jup erinner mich dann nochmal um Januar dran. Wir sind übrigens erst am 5.ten wieder aus England da also nicht wundern wenn ich mal nicht antworte dann hab ich dort halt kein Internet ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, daran gern. =)

    Am 5., da fängt ja direkt danach die Uni wieder an. Mach' ich mir direkt eine mentale Notiz. Wahrscheinlich vergess' ich's und wundere mich doch. =D

    AntwortenLöschen