Mittwoch, 23. Januar 2013

England Teil II

Endlich folgen noch ein paar Bilder von unserem England Urlaub nachdem der Halbjahresnotenstress vorbei ist, puh endlich Klausurpause und nun beginnt die Bewerbungsphase davon aber ein andermal.

Ich habe ja noch Bilder von dem Waterfalls Walk in Ingelton versprochen. Zu sagen ist das dieser sehr rau und abenteuerlich-wild war, hehe in Deutschland hätte an einigen Stellen sicher betreten auf eigene Gefahr gestanden... Der Weg war ganze 8km lang und wir waren danach alle ganz schön geschafft wegen der vielen Treppen. Es ging gut bergauf mit völlig unterschiedlich hohen Stufen das war etwas anstrengend aber die Aussicht hat sich gelohnt.
Gegen eine Gebühr von 5 Pfund war der Weg beggehbar, da er privat ist und teilweise mit Gittern über den Fluß und Zäunen gesichert ist fanden wir das aber für die länge in Ordnung.
Jetzt will ich gar nicht mehr viel schreiben sondern lasse Bilder sprechen ;o)





























Der Baumstamm und die Holzpilze mit den Münzen sind für Wanderer dies soll glück bringen.

Es folgt bald Teil III dann gibt es noch England in Nebel und der Fuß des Ingelborough.

Kommentare:

  1. woah, was für eine Traumlandschaft! =)
    vielen Dank für's zeigen :)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  2. Gerne doch heute folgt noch Teil III ;o)

    AntwortenLöschen