Montag, 20. Mai 2013

Demae Ramen Typ Sesam mit Topping

Wegen dem bald anstehenden Umzug hatte ich die Woche mal überlegt ein paar Tiefkühlvorräte aufzubrauchen. Also gab es einen Instant Nudelsnack den ich mit lauter Tiefkühlresten gepimpt hab. Die Garnelen und Lotuswurzeln sind jetzt schonmal alle. Was noch über ist reicht aber noch für ein paar weitere Nudelsnacks. Weiterhin belegt hab ich es mit Edamame (Sojabohnen), Naruto (Fischkuchen), Weisskohl, Möhrenblumen, Schnittlauch und Pak Choi.

Kommentare:

  1. Wer sagt, dass Instant und Reste nicht lecker aussehen kann.
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
  2. Jup war auch lecker und gar nicht so ungesund nur das Gewürz ist nicht ideal aber das kann man ja auch weglassen.

    AntwortenLöschen
  3. Hehe und so schön bunt ist es auch noch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja fehltnur noch blau oder violett ;o)

    AntwortenLöschen