Freitag, 20. Mai 2011

Bento Nr. #71#

Am Mittwoch war meine Lego Lunch Box im Einsatz. 
Da ich mit meinen Schulfreundinnen direkt nach der Schule für Mathe lernen wollte hatten wir uns überlegt Mittags Sushi zu machen, also hatte ich nur zwei Scheiben Brot mit Käse dabei. In dem Döschen sind Tomatenscheiben. In der Ecke ist mein mini Gewürzstreuer und ein paar Pithaya Halbkugeln. 
Hmm also ich glaube mit den Pithaya habe ich nie Glück, das ist jetzt die zweite die schon etwas weich war aber trotzdem hat sie ehrlich gesagt nach gar nichts geschmeckt. Vielleicht muss sie länger liegen um süßer zu werden? Oder vielleicht ist das auch normal. Naja ich glaube ich bleibe doch lieber bei Mango die schmeckt mir besser ;-)
Wie gesagt hatten wir Mittags dann Sushi oder besser gesagt Surimi-Gurken Maki und Nigiri mit Tamagoyaki (gerolltes Omelette) gemacht. Die Nigiri mit dem Ei kamen ganz gut an.
Dazu hatten wir dann noch virgin Caiphirinia das ist ein Cocktail ohne Alkohol bestehend aus Limetten, Rohrzucker, Eis und Ginger Ale, sehr lecker ;-)

Für 4 Personen hatte ich 5 kleine Tassen Reis gekocht das müssten so ca. 500-600g Reis gewesen sein. Es blieb dann noch etwas Reis über und davon habe ich mir gestern noch einen Reissalat mit Thunfisch, Gurke und Mais gemacht.

Kommentare:

  1. deine kiki ( ich weiss nicht ob ihn Deutschland dieser Myasaki film auch so heisst ) box find dich echt super und deine Lego box auch

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ja doch Kiki´s Delivery Service so kenne ich das. Ja danke die sind auch echt schön, nicht so gewöhnlich ;-)

    AntwortenLöschen