Donnerstag, 21. April 2011

Bento Nr. #56# Frühlingswetter

Gestern war ich den ganzen Nachmittag alleine und habe das gleich ausgenutzt um Sushi zu essen weil mein Schatz das nicht mag.
Naja ok es sind nur Maki und ein Onigiri geworden weil ich ausser Gurke, Surimi und Tintenfischtuben nichts da hatte aber geschmeckt hat es trotzdem. Um das ganze noch stilvoll zu genießen habe ich eine meiner Etagen der Jubako Box angerichtet und auf der Terasse gegessen. Dazu habe ich mir dann noch einen Sake gegönnt.

Ausserdem musste ich noch die japanische Sojasoße aus dem Lidl von Vitasia probieren, die ich letzte Woche gekauft hatte und ich muss sagen sie schmeckt erstaunlich gut. Also wenn ich mal wieder nicht in den Asialaden komme ist das eine gute und preisgünstige Alternative.

Meine Mietzekatze hat mir gesellschaft geleistet und hat sich erstmal schön in allen Pollen und Spinnenweben die es so auf unserer Terasse gibt gewälzt. Seht ihr wie dreckig sie ist?
Um dem ganzen noch einen drauf zu setzen ist sie mir natürlich nach dem essen erstmal auf den Schoß gehüpft, hat sich geschüttelt und ich musste (weil Heuschnupfen) erstmal kräftig niesen und dann schwups ist sie wieder weggehüpft...
Jaja so ist sie immer sehr rücksichtsvoll >.<

Wenigstens habe ich die Aussicht auf unsere schöne Wildkirsche genießen können die jetzt in voller Blüte steht.
Herrlich nicht? Na und im Hintergrund sieht man die Hecke die jetzt ungefähr nur noch halb so groß ist wie vorher. Das war vielleicht eine Arbeit fast zwei Wochen lang haben wir mit Kettensäge und Heckenschere dem Grünzeug den garaus gemacht und alles auf einen großen Haufen geworfen. 
Der jetzt ca. 2 m hoch ist über eine Breite von 4 Garagen...Nächste Woche kommt jemand der alles kleinhäckselt, hehe ich glaube wenn er den Berg sieht haut er gleich wieder ab o.0

Kommentare:

  1. das ist noch garnichts, nachdem mein Kater eine stunde lang draußen rumgerannt ist hatte er einen gelben Kopf :D

    AntwortenLöschen
  2. Haha ja die Viecher ziehen die Pollen glaube ich statisch an ;-)Die Katze von unseren Nachbarn wälzt sich immer in den Blumen und ist danach immer voller Pollen.

    AntwortenLöschen