Dienstag, 30. Juli 2013

Testpaket von Reishunger Teil 1 und Bento Nr. #198+199#

Neulich hatte ich ja etwas bei Reishunger bestellt und dabei nachgefragt ob es möglich ist auch ein Testpaket zugesendet zu bekommen. Nicht nur das ich tatsächlich eins bekommen habe wurde ich sogar gefragt welche Sorten mich besonders interessieren. Das nenn ich mal Kundenfreundlich ^-^
Entschieden hatte ich mich für die Sorten auf dem Bild:
Reis bestellen
-Jasminreis 600g!
und jeweils 200g
-Roter Reis
-Sadri Dudi Reis
-Steinpilzrisotto
-Couscous

Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen alle Sorten zu probieren aber immerhin habe ich das Pilzrisotto gemacht und es war ziemlich lecker.
Hinten drauf ist eine Anleitung wenn ich diese vorher etwas aufmerksamer gelesen hätte dann hätte ich anstelle eines normalen Topfes etwas breiteres z.B eine Pfanne dafür genommen und wäre mit den 15 min. Zubereitungszeit vermutlich auch hingekommen. Statt dessen hat es schonmal 10 min. länger gedauert und ich musste für ca. 5 min. den Deckel drauf machen weil der Reis noch zu Bissfest war. Nach fast einer halben Stunde war es aber fertig und hat mir sehr gut geschmeckt. Da ich keinen Wein offen hatte habe ich das Risotto mit Mirin (jap. süßer Reiswein zum Kochen) abgelöscht und noch eine Romatomate reingeschnippelt.
Da ich Just in dem Moment als ich fertig war und von dem Topf ein Bild machen wollte Besuch bekommen habe gibt es kein Bild direkt nach der Zubereitung aber mein Bento das ich mir noch am gleichen Abend zubereitet hatte habe ich natürlich aufgenommen.
Rechts ist das Pilzrisotto mit Sesam und Paprikablüten dekoriert und dazu gab es noch Paprika + Gurkenscheiben und einen Minibrownie.
Ich denke als nächstes werde ich das Cosucous testen dann berichte ich weiter darüber.

Heute hatte ich noch ein Bento mit restlichen Spaghetti, Tomatenstücke, Gurkenscheiben, ein Minidonut und in der Ente ist Teriyakisoße.
Der Donut sieht so angeknabbert aus weil da eine Obstfliege drauf gesessen hat und ich diese mit dem Deckel wegwedeln wollte, statt dessen flog der Zuckerguß über die Arbeitsplatte o.O

Kommentare:

  1. wow das ist ja wirklich lieb. Hoffentlich kriegen die jetzt nach deinem Beitrag keine Welle an Kunden die nach Testpaketen fragen. :P Aber dann müssen sie ja wirklich überzeugt sein von ihrem Reis. Gut, gut.

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich dachte mir Fragen kostet nix und ich bin bestimmt nicht die einzige die darauf gekommen ist. Ich finde das klasse vor allem auf den roten Reis bin ich schon gespannt.

    AntwortenLöschen