Donnerstag, 22. November 2012

Pimp your noodle snack

Kennt ihr das auch? Ihr habt total Hunger auf einen Nudelsnack der zwar lecker ist aber irgendwie hat man immer das Gefühl das etwas fehlt damit er noch besser schmeckt.

Heute im Asialaden habe ich neue Lotuswurzelscheiben gekauft und dabei kam mir die Idee zu meinem heutigen Mittagessen. Auf den Instant Nudel Packungen sind ja immer so tolle Bilder von leckeren Suppen mit viel Gemüse und so. Als Basis diente mir ein YumYum Nudelsnack Typ vegetarisch. Dann habe ich mein Eisfach durchforstet und bin noch auf einige Reste Lotuswurzel, Möhrenscheiben, Zuckererbsenschoten, Pak Choi und sogar Narutorolle (Fischkuchen mit der pinken Spirale) gestoßen. 
Ausserdem hatte ich die Woche Rinderminutensteaks im Aldi mitgenommen wovon auch gleich 2 verarbeitet wurden. 
Ich habe einfach alles in etwas Brühe und Sojasoße gekocht und in der Zwischenzeit den Nudelsnack mit heißen Wasser ziehen lassen. Ich lass den immer doppel so lange ziehen sonst sind mir die Nudeln meistens noch zu hart. 
Wer mag kann das Fleisch natürlich auch Braten Kochfleisch ist ja nicht jedermanns Sache. Über das Rindfleisch habe ich zum Schluß noch etwas süße Ketjapsoße gemacht, das ist eine dickflüssige süße Sojasoße. 
Das war richtig lecker! Die salzige Suppe hat gut mit dem süßen Fleisch harmoniert. Nur die frischen Champignongs die ich eben in meine Kühlschrank gefunden habe hab ich natürlich vergessen die hätten da auch super rein gepasst. Na dann hab ich die Woche nochmal einen Grund so eine tolle Suppe zu machen ;-P
Vielleicht mache ich sie dann nochmal mit Fisch oder Ei statt Fleisch. 
Man kann natürlich auch nur die Nudeln verwenden und die kleinen Tütchen mit dem Geschmack weglassen ist ja fast eh nur Verstärker, statt dessen könnte man Vegeta nehmen, die ist frei von Zusätzen und Glutamat. In den meisten Asialäden gibt es solche Nudeln auch pur zu kaufen.
Also wenn ihr etwas Gemüse über habt und noch einen Nudelsnack könnt ihr Euch ein leckeres Mittagessen machen.

Dazu habe ich übrigens ein Ingwer Bier getrunken ;-D
Fragt mich nicht warum das so heisst das ist alkoholfrei und schmeckt wie Limonade, ein bisschen wie ne Mischung aus Bitter Lemon und Ginger Ale, sehr lecker. Vielleicht heisst es Bier weils so ein bisschen schäumt.

Edit: wenn man die Brühe abgießt ist das sogar Bentotauglich wenn man z.B. eine Owan Bentobox besitzt oder in meinem Fall die orangene runde

Kommentare:

  1. Kreativ muß man sein... Ich kann mich ja mit den Instantnudelsnacks gar nicht anfreunden, egal, wie oft ich's versuche. Das einzige, was ich wirklich gern mag, ist die Nudeln kurz zu kochen und dann zu braten. Am besten mit ein bißchen Sesam. Mmmmmhm. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt Sesam passt super dazu. Zum Glück sind die Nudeln aus dem Päckchen ja neutral ich mag auch nicht jede Sorte die sind mir von den Gewürzen zu überladen. Nur Ente, Kimchi(Kohl) und Vegetarisch ist lecker. Aber am besten ist noch selber würzen ;-D

    AntwortenLöschen
  3. Bei den Gewürzpäckchen nehme ich sowieso maximal die Hälfte, wenn's hochkommt... ^^
    Bei den etwas teureren (Nissin?) gibt's eine Sorte mit Sesam, die ich gebraten echt gern mag. Aber Vegetarisch und Kohl klingt schon so, als würde ich's nicht mögen. =D

    AntwortenLöschen
  4. Haha na wenn man schon ne Ahnung hat lässt man es besser bleiben ;-D
    Ja Nissin kenne ich auch nur da ist leider Milchzucker drin deshalb esse ich die nicht aber die Nudeln mag ich nur dann kaufe ich sie halt pur ohne Päckchen.

    AntwortenLöschen
  5. Von Lebensmittelunverträglichkeiten bin ich zum Glück bisher verschont geblieben. Dann würde ich mich aber auch von gar nichts mehr ernähren können... *lach*

    Ich hab' gerade gesehen, du bist ja an der gleichen Uni wie ich, das ist ja lustig. =D

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du aber toll indeine Schüssel dekoriert.
    Geschmeckt hat das bestimt auch viel besser als eine YumYumsupe alleine.

    Es grüßt die Froschmama

    AntwortenLöschen
  7. @Froschmama Dankeschön ;-D und ja das hat es, ehrlich gesagt ist bei so einem Essen nicht mehr viel von YumYum zu schmecken.

    @The Duchess na nicht ganz ich habe da bisher nur 2 Praktikas gemacht und hoffe das nach meiner Ausbildung im Sommer am Inst. für Geologie, Mineralogie und Geophysik eine Stelle in der Präparation ausgeschrieben wird --->Traumjob
    Und was genau machst Du an der RUB? Studierst Du und wenn ja was?

    AntwortenLöschen
  8. Oh, dann drücke ich dir die Daumen für die Stellenausschreibung - Traumjobs sind immer so schwer zu finden...

    Ich bin dreckiges, faules Studentenpack, in der Anglistik. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Danke, haha na das hast Du gesagt ;-D

    AntwortenLöschen
  10. Nach allem, was man so mitbekommt, ist das die landläufige Meinung. ^^

    AntwortenLöschen