Samstag, 24. November 2012

Gefüllte Aubergine

Es wird mal wieder Zeit für ein Rezept. Da meine Oma immer ihr Gemüse selbst angebaut hat habe ich dieses leckere Rezept von Ihr. Es geht relativ schnell und ist sehr gesund.  
Für eine Person benötigt man lediglich:

- eine Aubergine (das Innere für die Füllung verwenden)
- 50-80g Reis (je nach Größe der Aubergine)
- ein Stück Zuchinin ca. 1/4 einer mittleren
- eine Tomate
- 2 braune Champignons
- eine kleine Zwiebel 
- optional Knoblauch
- 1EL Olivenöl
- Sojasoße oder Salz
- etwas Pfeffer
- Basilikum und Majoran oder Oregano
- optional Käse (Gouda oder Mozarella passt gut)

Ich habe den Reis in der Pfanne mit der 1,5 fachen Menge Wasser mit Deckel ca. 10 min. gekocht und dabei einen kleinen Spalt gelassen damit das Wasser etwas verdampft. Danach nochmal 5 min. mit geschlossenen Deckel nach ziehen lassen. Wer keine beschichtete Pfanne besitzt und das zu heikel ist kann den Reis natürlich auch vorkochen er sollte aber nicht matschig werden sondern schön bissfest sein. Aubergine halbieren und aushölen, dafür habe ich meinen Kugelausschneider genommen es geht aber auch mit einem Löffel. Vorne einen Rand stehen lassen damit die Füllung nicht rausfällt. Wenn alles Wasser aufgenommen wurde das Olivenöl dazugeben und den Reis auflockern. Nun alle anderen Zutaten schön klein geschnitten dazu geben und kräftig braten bis alles durch ist und zusammenfällt. Würzen nach Geschmack und den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Auberginenhälften jetzt gut füllen und etwas Käse drüber streuen und für mind. 20 min. backen damit die Aubergine gar wird. Da immer etwas Füllung übrig bleibt kann man diese als Beilage gut dazu essen. 

Das ganze kann man natürlich auch noch mit Hackfleisch oder Tofu machen und statt einer Aubergine eine große Zuchini nehmen das schmeckt fast noch besser.

Bon Appetit ^o^

Kommentare:

  1. Hmm, ich bekomm morgen welche von meiner Mutter, gefüllt wären die ne Idee. Danke :D

    AntwortenLöschen
  2. So viel, was ich nicht mag - aber lustige Teller hast du. ;D

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja die sind glaub ich noch aus den 80ern ;-D

    AntwortenLöschen