Freitag, 5. Juli 2013

Neustart in Tübingen

Huhu Ihr lieben ja mich gibt es noch! Der Umzug ist verlustfrei jedoch nicht stressfrei verlaufen. Unser Kätzchen ist wohlbehalten angekommen und war von Anfang an schon ganz relaxt, Katze müsste man sein...Die erste Woche an der Uni hab ich schon hinter mir und es war bis jetzt super. Sehr nette Kollegen tolle Doktoranten und Professoren jeder hilft wo er kann und ich fühle mich so richtig willkommen. An meinem ersten Arbeitstag hatte ich noch
 gedacht ach mach einfach bissl Deine Ordnung und der Rest bleibt so, Pustekuchen ich hab schon das halbe Labor umgestellt, teilweise entrümpelt, gesäubert wo es mal wirklich nötig war und mir die Regale und Trollis entsprechend sortiert so das es für mich effizienter ist, hehehe Frauen...Naja jedenfalls fühle ich mich Pudewohl auf der Arbeit und das ist ja nicht ganz unwichtig!

Hehe das neue Hintergrundbild passt zum Wetter mal warm und trocken und dann gibts Gewitter ist das bei Euch auch so verrückt?
Unsere Wohnung ist auch sehr schön und gefällt meinem Schatz und mir gut. Es ist keine Endlösung da wir weder Terasse noch Balkon haben aber erstmal müssen wir ja auch "ankommen" und es ist günstig und nicht weit zur Uni und haben mehr Platz wie vorher ;o)
Bis auf ein Paar Kartons die noch in den Keller müssen (der leider derzeit noch belegt ist) sind wir auch fertig. Naja bis auf meinen Schreibtisch der ist schon noch eine gute Baustelle...Ich glaube den räume ich mal am Sonntag auf, derzeit hänge ich nämlich beim tippen über einen riesen Stapel Papierkram der noch verstaut werden muss, ganz schön unbequem und Zeit für heute aufzuhören. Wenn jetzt der Alltag einzieht habe ich auch gelegentlich mehr Zeit wieder was zu schreiben und auch mal wieder ein Bento zu machen. Ausserdem muss ich noch ein paar Testläufe mit meinem tollen neuen Reiskocher machen. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Na dann viel Spaß mit neuem Job und neuer Stadt.
    Lieben Gruß Danii

    AntwortenLöschen
  2. Auf einen Supe rZeit für Dich :)

    AntwortenLöschen
  3. schön, dass alles so gut geklappt hat =) und das mit dem Keller kenn ich leider.. unserer war auch mit Gerümpel vom Vermieter vollgemüllt.. haben wir dann nach zwei Monaten (!) rotzfrech alles auf den Gang geschmissen.. manchmal muss man halt konsequent sein ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr lieben!

    Ja der Vormieter ist mit seiner neuen Wohnung leider etwas in Verzug geraten und ist hier im Haus noch in eine 2 Zimmer Wohnung untergekommen damit wir rein können, also will ich mal nicht so sein. Wenn er auszieht dann nimmt er auch alles mit das hat er versprochen =D

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt doch alles schonmal sehr positiv!!!
    Freut mich, dass ihr euch schon ein bisschen einleben konntet und dir dein neuer Job viel Spaß macht!

    Sonnige Grüße,
    Chaoselfe

    AntwortenLöschen
  6. Danke =D sonnige Grüße und 30 Grad zurück aus dem Süden!

    AntwortenLöschen