Samstag, 1. Dezember 2012

Bento Nr. #179# Chayote und Hello Kitty Kartoffelspaß

Die Woche hatte ich 2 Chayoten aus dem Asialaden mitgebracht, die nette Dame an der Kasse meinte das sie einer Kohlrabi etwas ähnelt und das man sie kochen oder braten kann. Beim Aufschneiden hatte ich eher den Eindruck einen grünen Apfel zu schälen und hatte schon angst das ich eventuell allergisch sein könnte (das ist bei Äpfeln ja der Fall).
Na jedenfalls habe ich mich entschieden sie in Scheiben in etwas Sesamöl zu braten und als ich ganz sicher war das sie auch gut durch ist habe ich vorsichtig probiert, lecker! Keine spur von Apfel ein reines Gemüse mit einem leicht süsslichen geschmack eher in Richtung Zuccini wie Kohlrabi. Da es geschmacklich gut passte habe ich dann noch ein paar Zuccinischeiben mitgebraten und dazu 2 Rinderminutensteaks. Im Kaufland habe ich dann noch den Hello Kitty Kartoffelspaß mitgenommen so eine Art Kroketten, ähnlich wie diese Smileys falls ihr die kennt.
Über das Fleisch habe ich noch eine dickflüssige Ketjapsoße gemacht und war danach pappsatt. Hehe die Box habe ich aus purer Faulheit genommen weil ich die ja morgens in der Schule schon mithatte und keine andere mehr schmutzig machen wollte. Da sie ja Luftlöcher hat habe ich sie einfach auf einen Teller gestellt und gegessen habe ich mit meinen Hello Kitty Stäbchen.
Es ist aber nichts durch die Löcher durch gelaufen da sie sehr klein sind.
Muhaha gestern habe ich übrigens eine 2 Im Mathe Test wieder bekommen!!! Das ist super weil ich sonst immer mit hängen und würgen eine 4 schaffe, puh.

Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent ;o)

Kommentare:

  1. Ui Hello Kitty bei Kaufland. Muss ich auch mal nach suchen :D Sieht super aus :)

    AntwortenLöschen
  2. I like your bento! All are nice!!!

    Thank you for dropping by my blog!

    Cheers,
    Yenn
    www.bentowithyenn.com

    AntwortenLöschen