Freitag, 3. Februar 2012

Spaghetti mit Paprika und Huhn

Ich habe ja schon länger kein Rezept mehr gepostet also habe ich alte Bilder durchwühlt und bin fündig geworden ;o)
Aus einer "ichbinfaulundwillnichtlangeinderKüchestehen" laune heraus habe ich dieses Gericht mal kreirt. Naja vielleicht bin ich nicht der Erfinder aber jedenfalls wars superlecker!

Ich habe für 2 Personen folgendes zusamengemixt:

- ca. 350g Hühnchen
- Öl zum Braten
- ca. 300g Spaghetti
- 1 Paprika Mix (grün, gelb und Rot)
- 1 Lorbeerblatt
- 1 Becher Saure Sahne
- 1 El Sojasoße
- Salz und Pfeffer
- Kreuzkümmel

Kochwasser für die Spaghetti aufsetzten und das Fleisch kleinschneiden. Dann habe ich das Hühnchen mit etwas Öl gut durchgebraten. Alle 3 Paprikas entkernt und gewürfelt. Fleisch mit Salz&Pfeffer und Sojasoße gewürzt, dann etwas Wasser (schätze so ca. 50ml) drüber Paprika und Lorbeerblatt dazu und mit Deckel solange köcheln lassen bis die Spaghetti gar sind, so ca. 10min. Wenn anschließend noch zuviel Wasser in der Pfanne ist noch ohne Deckel etwas abdampfen lassen oder etwas abgießen, je nachdem wie "soßig" man es mag. Jetzt die saure Sahne dazu geben gut vermischen und einmal kurz aufkochen lassen. Etwas Kreuzkümmel dazugeben für die Bekömmlichkeit aber nur ganz wenig! Kreuzkümmel hat einen starken Eigengeschmack, ich Mahle ihn direkt ins essen so 1-2 Umdrehungen reichen schon. Ausserdem passt Garam Masala gut dazu oder wer es scharf mag Hachi oder Sambal Olek. Spaghetti auf einen Teller geben und eine große Kelle Huhn und Paprika drüber geben, Bon Appetit!

Kommentare:

  1. Hey!
    Ich hab deinen Blog gerade gefunden und finde ihn wirklich toll (:
    Ich mache auch Bento (bin aber noch ziemlicher Anfänger) und führe auch Blog darüber (^_^)
    Deine Bentos (als Inspiration ;) ) und die Rezepte und Tipps auf deinem Blog haben mir wirklich sehr geholfen, danke dafür!
    Liebe Grüße, MinniWitch

    AntwortenLöschen
  2. Hallo MiniWitch, übrigens cooler Name hehe, freut mich das Dir mein Blog gefällt und Dir zu Anregungen verhilft. Ich hab mir eben Deine Gurkenrose angeschaut die ist ja cool, Du solltest mal eine How-To-Anleitung posten dann versuch ich das auch mal ;o)
    LG bakeneko

    AntwortenLöschen