Donnerstag, 6. September 2012

I bin wieder dahoam und Bento Nr. #158# & #159#

4Wochen Grabung sind definitiv genug! Na um ehrlich zu sein hat es mir besser gefallen wie ich erwartet hatte aber zuhause ist doch immernoch am schönsten. Ich denke es lag eher an Bayern selbst das wir genug hatten, hehe noch eine Woche länger und wir hätten sicher Hochdeutsch verlernt ;-D

Geplant war eigentlich das wir am Sonntag unseren letzten machen und dann Montagmorgen in ruhe Heim fahren. Die Grabungsleiterin meinte dann aber das es doch auf einen Tag nicht ankommt also haben wir unseren letzten dann Samstag gehabt und nur bis Mittags gearbeitet. 2h später bin ich dann schon auf der Autobahn A3 auf Höhe Regensburg an Nürnberg-Würzburg vorbei und von da aus weiter über die 45 Gießen-Dortmund. Gute 5 1/2h Stunden Fahrt, eigentlich wollte ich meinen Schatz ja überraschen aber ich wusste das er Besuch hat und abends noch weg wollte deshalb habe ich dann gegen 18.00 Uhr von einer Autoraststätte aus angerufen und gefragt ob sie 1-2h warten dann würde ich mitkommen, hehe der war so überrascht das er mir gar nicht glauben wollte.

 Na gesagt getan eine Stunde später war ich dann zuhause und wir sind abends noch einen trinken gegangen.

Die Woche hatte mein Schatz Geburtstag, da er nicht groß feiern wollte und nur seine Eltern und Tante zum Kuchen gekommen sind habe ich gleich meine neue Schokoladen/Minimuffinform eingeweiht.
Hihi ein paar Glücksschweinchen können nie schaden. Ich hab dann noch einen Tarte au Chocolat gemacht und eine gekaufte Zitronenrolle und Sahne Windbeutel. Davon habe ich jedoch kein Foto gemacht weil der Tarte eh eine Backmischung war hehe hat keiner gemerkt ;-D

In unserem Praktikum haben wir ab und an auswärts gegessen aber die letzten 3 Wochen haben wir uns selbst versorgt also gab es nur 2x ein Bento in der Zeit. Einfach aber lecker.
Bento Nr. #158#
 Spaghetti Bolognese, Tomaten, Gurke,Orange, Haribo Tutti Frutti und ein Sesam-Erdnuß Cräcker
Bento Nr. #159#
 Kartoffeln mit Quark, Tomate, Gurke und Wiener
Und einmal gab es Kare weil ich ein Päckchen S&B Golden Curry mitgenommen habe. Also ich muss sagen ich fand es sehr lecker das kaufe ich bestimmt nochmal.

So von meinem Praktikum folgt die Tage nochmal ein ausführlicherer Bericht.

Kommentare:

  1. He Bayer is schon anstrengend , aber Franken is cool :D
    Gruß aus Nürnberg

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich glaube sogar das es noch Frankenland war Kreis Regensburg, na ich kenn mich net so aus aber trotzdem hab ich einige Leute nur so gerade eben und einige gar nicht verstanden ;o)

    LG bakeneko

    AntwortenLöschen
  3. welcome back :)

    meine herren wie süss sind denn diese schweinchen da :) *g*
    vllt magst du das rezept davon ja mal posten?

    vlg

    AntwortenLöschen
  4. Na Rezept gibt es nicht ich habe nur 3 sorten Tafelschokolade geschmolzen halt weisse, vollmilch und zartbitter und habe erst die Augen, Nase,Ohren mit der weissen mit einem Holzspieß und viel Geduld ausgefüllt und dann nur noch eine hälfte mit Vollmilch und eine mit Zartbitter aufgefüllt, ab ins Gefrierfach für mind. 2h und fertig waren die süßen Oinker ;-D

    AntwortenLöschen