Donnerstag, 29. September 2011

Bento Nr. #100#

Mein einhundertes Bento war nicht gerade spektakulär aber sehr lecker. Es gab Jasminreis mit Hähnchen und dazu Mango aus der Dose. 

Das ist eines meiner Lieblingsgerichte und ganz einfach zuzubereiten. Die Mango wird nicht mitgebraten sondern einfach nur direkt kalt aus der Dose dazu auf den Teller bzw. ins Bento gelegt. Mann kann sie natürlich auch warm machen wenn man möchte. Übrigens rechts auf dem Bentoband ist eine kleine schwarze Katze aufgenäht. Die habe ich bei ebay im zweierset in schwarz und passend zu Halloween in orange erstanden.

Kommentare:

  1. Lecker! auch ne idee^^
    ich hatte mal gebratenen reis, aber der ist total trocken geworden, hast du da nen tipp?

    Das pesto war nicht selbst gemacht, ich hatte kein basilikum mehr.
    aber ich habs schonmal selbst gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Ja entweder beim braten ein Schuß mehr Öl oder kurz bevor er fertig ist mit etwas Wasser ablöschen und nochmal kurz den Deckel drauf machen. Viel Hitze ist auf jedenfall schlecht

    AntwortenLöschen