Sonntag, 7. Oktober 2012

Udon Nudeln, Oishi Green Tea und Melona Eis aus dem Asialaden

Wieder mein tolles Halloweenglas diesmal steht es andersrum ;o)
Also ich weiß ja nicht wie es Euch geht aber bei dem herbstlichen Schmuddelwetter bin ein richtiger Suppenkasper. Am liebsten würde ich jeden Tag Kürbissuppe essen aber da ich noch frische Udon Nudeln da hatte und dringen meine braunen Champignons und Poree weg mussten habe ich schnell eine Udonnudelsuppe gemacht. Die Nudeln sind schon fertig und müssen nur 2-3 min. ins kochende Wasser damit sie sich voneinander lösen und warm werden. Ich habe sie in Rindsbouillon gekocht mit einer Möhre aus der TK Truhe, Champignons und Poreescheiben. Ich würde Euch übrigens nicht empfehlen die Nudeln mit Stäbchen zu essen weil die rund sind fluschten die schnell weg und dabei spritzt es ganz schön. Ich esse die wie Spaghetti mit Löffel und Gabel das geht besser und ist trockener ;-D
Dazu habe ich ein Glas Oishi Green Tea mit Zitrone und Honig getrunken, lecker. Der schmeckt sehr süß deshalb mische ich es immer 1/3 mit Wasser dann kann man ihn gut trinken. 

Und zum Nachtisch habe ich mir ein Meloneneis gegönnt.
Und zum Nachtisch habe ich mir ein Meloneneis gegönnt. 
Das Eis war für 90ct sehr günstig und mega lecker so wie ganz normales Speiseeis nur am Stiel. Hmm davon hol ich mir das nächste mal wieder eins *-*

Kommentare:

  1. Ein Glück, dass ich schon gegessen habe. Wo gibts denn Meloneneis zu kaufen. LG

    AntwortenLöschen
  2. In einem kleinen Asialaden in Bochum an der Ruhruni. Der ist zwar wirklich klein aber die haben eine gute Auswahl.

    AntwortenLöschen
  3. das wüsst ich auch gern, ich kenn das vom Düsseldorfer Japantag, genau die Sorte.
    Echt Lecker :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht lecker aus. Diesen Grünen Tee habe ich auch schon getrunken. Mir hat der überhaupt nicht geschmeckt. Aber vielleicht probiere ich es auch nochmal mit Wasser! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja pur ist der viel zu süß mit Wasser schmeckt der dann erst richtig gut.

    AntwortenLöschen